OK 

Bitte beachten Sie:

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Details...

 X 

AKTIONEN:


Jetzt bis Ende März Wein online bestellen und Geld sparen.
Gratis Versand ab 12 Flaschen in ganz Österreich! Und noch dazu gibt es zwei schöne und stark preisreduzierte Probierpakete um die Produkte des Weinguts Schlossberg kennen zu lernen oder andere damit zu beschenken.
Osteraktion - Probierpaket:
Schenken Sie sich ein Stück Genuss – Genießen Sie 12 verschiedene Qualitätsweine aus der Thermenregion und sparen Sie Geld. Jetzt um 70 Euro statt 77,80 Euro!
Jetzt bestellen
Traubensaftaktion:
Alkoholfreier Genuss direkt vom Bauern. Probieren Sie prämierten weißen und roten Traubensaft jetzt zum Sonderpreis von 40 Euro statt statt 43,20 Euro.
Jetzt bestellen

Schon seit vielen Generationen betreibt die Familie Wertek Weinbau in Bad Vöslau. Auch im Stammbetrieb in Bad Vöslau in der Bahnstraße war man bemüht immer wieder Neuerungen aufzuwarten.

Im Jahr 2005 startete die Familie mit dem Neubau in der Waldandachtstraße, dem jetzigen Weingut Schlossberg, weil am "alten" Standort kein Erweiterungspotenzial mehr bestand. In diesem Betrieb arbeitet heute nicht nur ein motiviertes Team, sondern vor allem auch die ganze Familie Wertek mit Begeisterung und Enthusiasmus.

Markus Wertek

Franz Wertek

Ingrid Wertek

Claudia Burger

 

 

Markus Wertek

Ich habe 2006 die HBLA und BA für Wein- und Obstbau mit Auszeichnung abgeschlossen und bin somit ausgebildeter Önologe und Pomologe (Weinbauer und Obstbauer). Nach der Matura und dem Bundesheer war ich ein paar Monate auf Auslandspraxis in Neuseeland, wo ich neue Erfahrungen bei der Weinlese gesammelt habe.

Seit der Weinlese 2008 bin ich voll im Betrieb als Kellermeister tätig und bin für die Weine verantwortlich. Zusammen mit meinem Vater begleite ich die Trauben von der Blüte im Weingarten bis zur Lese. Um den Ausbau der Weine kümmere ich mich dann großteils alleine. Bei den Weißweinen setzte ich auf sehr fruchtige und frische Weine und bei den Roten auf schwere aber bekömmliche Rotweine.

Weiters bin ich im Betrieb für das Marketing, die Homepage und die EDV zuständig. Laufende Weiterbildung ist für mich selbstverständlich, ich habe an der FH Wr. Neustadt am Campus Wieselburg Produktmarketing und Projektmanagement studiert und 2014 mein Masterstudium "Lebensmittelproduktentwicklung und Ressourcenmanagement" an der Austrian Marketing University of Applied Sience abgeschlossen.

Ich freue mich schon auf ein Weinfachgespräch mit Ihnen!

 

Franz Wertek

Ich habe das Weingut Wertek mit 16 Jahren von meinen Eltern übernommen, und den Wein- und Ackerbaubetrieb zu einem Qualitätswein orientierten Weinbaubetrieb umstrukturiert und die Weinbaufläche in den letzten Jahren erweitert.

Vor 2005 habe ich das ehemalige Weingut Hausmann ersteigert und zum jetzigen Weingut Schlossberg umgebaut. Hier kümmere ich mich vor allem um die Weingartenarbeit. Seit 2020 bin ich in Pension und helfe Sohn Markus Wertek, wenn ich gebraucht werde. Ich bin dort, wo Not am Mann ist, ob im Service, beim Weinverkauf oder im Weinkeller. Gerne unterhalte ich mich mit meinen Gästen.

In meiner Freizeit gehe ich sehr gerne wandern oder mache eine Ausflug mit dem Motorrad.

 

Ingrid Wertek

Ich komme aus der Baubranche und habe mit meiner Hochzeit die Liebe zum Wein entdeckt. Ich arbeite überall dort mit, wo man mich braucht. Ich bin vor allem für das Heurigenbuffet und den Weinverkauf verwantwortlich. Seit 2021 bin ich in Pension aber helfe immer noch gerne beim Heurigen mit, weil es mir einfach Spaß macht.

 

Claudia Burger

Ich habe die fünfjährige Tourismusschule in Krems (HLF Krems) absolviert und danach das Bachelorstudium Produktmarketing mit den Schwerpunkten Lebensmittel und Nachhaltigkeit sowie das Masterstudium Lebensmittelproduktentwicklung erfolgreich bestanden. Während des Studiums lernte ich meinen Partner Markus kennen.

Nach meinem Masterstudium habe ich 2019 nebenberuflich die Ausbildung sowie Prüfung zur Konditormeisterin erfolgreich abgeschlossen. 2020 habe ich mich mit als Konditorin selbständig gemacht und übe das Gewerbe nun nebenberuflich aus. Dabei backe ich unter anderem auch gerne diverse Mehlspeisen für den Heurigen.